Meine Vergangenheit

Hei, also da das mein erster Eintrag ist, würde ich gerne Etwas über meine Vergangenheit erzählen, bzw wieso ich dieses Blog angefangen habe!javascript:insertEmotion('http://blogmag.de/ap/smilies/smile.gif', 'emotion'); Letzes Jahr war ne ziemlich harte Zeit für mich. Ich sah meiner Oma beim Sterben an Krebs zu und wurde in der Schule, die ich als Ausweg aus der ganzen Scheiße sah, gemobbt. Ich weiß nicht mal mehr genau wieso sie mich mobbten. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass es nichtmal einen Frund gegeben hat, und sie einfach nur nen Sündenbock für ihre eigene Unzufreidenheit und Selbstverachtung suchten. Ich wollte darüber mit irgendjemandem reden, doch ich denke mal niemand würde freiwillig mit sowas zu seinen Eltern bzw der besten Freundin gehen, denn das sind die Menschen, die daraus ein rießen Drama gemacht hätten. Normalerweise wäre ich zu meiner Oma gegangen, die übrigends genau einen Tag nach meinem Geburtstag starb, aber sie war nicht mehr unter uns. Also wollte ich sterben. Ich kann mich an nichts mehr Erinnern. Alles was ich noch weiß ist, dass ich im Krankenhaus wieder aufgewacht bin, und dann eine Woche dort gewesen war. Die Sache mit dem Mobbing erledigt sich anschließend ziemlich schnell. Ich bin bin zwar nicht sicher, ob es sich von selbst gelegt hatte, oder ob irgendwer in der Schule seine Klappe nicht halten konnte und so dann alle richtig übertrieben nett waren. Das ist die komplette Wahrheit über meine Vergangenheit. Ich dachte mir so ein Blog wäre mal was komplett Neues mit dem ich meine Gefühle verarbeiten kánn. Also Danke fürs Lesen und hoffentlich schaut ihr noch öffter vorbei! javascript:insertEmotion('http://blogmag.de/ap/smilies/thumbsup.gif', 'emotion');

13.12.14 09:26

Letzte Einträge: "Prisoners of the Media", Sonntage...

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen